info@emqopter.de
Tel: +49(0)931 3291 8921

NEWS

Erster Prototyp für die Inspektion von Kanalnetzen durch autonome Drohnen

Als Experte für Indooranwendung von autonomen Drohnen entwickelt Emqopter seit Jahren Lösungen für Inspektionen und Wartungen an schwer zugänglichen Bereichen. Nun wird in einer Kooperation mit UNITECHNICS, dem Profi für Innovationen im Kanalnetz, der erste Prototyp für die autonome Inspektion von Kanälen vorgestellt.

Auf der Veranstaltungsreihe UNITECHNICS on tour 2018 ist der Prototyp zwischen Januar und Ende März an 20 verschiedenen Orten in ganz Deutschland von Kiel bis Kempten zu sehen!

Der erste Drohnen-Prototyp für die autonome Inspektion von Kanalnetzen bei UNITECHNICS on tour 2018 in Schwerin.

Der Prototyp zur autonomen Kanalinspektion wird auf 20 Veranstaltungen in ganz Deutschland bei "UNITECHNICS on tour 2018" präsentiert.

Die Abschirmung im Kanalnetz nach außen verhindert, dass die Drohne wie bei herkömmlichen Systemen manuell gesteuert werden kann.

Deshalb ist der Prototyp mit automatischer Höhenregelung und Kollisionsvermeidung für den vollkommen autonomen Flug ausgestattet.

Durch die Verwendung der hauseigenen EMQ-Flugsteuerung kann der Kopter für seine Mission speziell angepasst und optimiert werden.

Unsere Vision ist die komplett eigenständige Planung und Durchführung von Missionen zur Inspektion von Kanalnetzen durch die Drohne.

Das System wird dadurch in der Lage sein, Schäden und Ablagerungen selbständig zu identifizieren und an die zuständige Stelle zu melden.

Damit werden langwierige und aufwändige manuelle Inspektionen der Vergangenheit angehören und unnötig hohe Kosten eingespart.


Gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

info@emqopter.de